5226

 

Herzlich Willkommen 

Hubertusmesse
Am 3.11. um 19 Uhr findet
in der Pfarrkirche St. Maximilian
die Hubertusmesse für die verstorbenen Mitglieder des Trachtenvereins statt.

Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von der Bläsergruppe der Musikkappelle.



Gaujugendpreisplatteln in Saaldorf

Auch dieses Jahr beteiligten sich ein Teil unserer Kinder und Jugendlichen beim traditionellen Gaujugendpreisplatteln in Saaldorf. Nachdem sich alle Teilnehmer den strengen Augen der Preisrichter gestellt hatten, fieberten wir der Preisverteilung entgegen. Dass sich das fleißige Proben gelohnt hatte, zeigten dann auch die Ergebnisse. Von unseren sieben Teilnehmern durften sich fünf über einen Pokal freuen , das heißt sie kamen unter die besten 20. Was bei einer Durchschnittlichen Gruppenstärke von ca. 60 Teilnehmern schon eine Leistung ist . Etwas ganz Besonderes ist Luci Hofmann gelungen, sie konnte sich in ihrer Altersklasse den Sieg sichern. Das ein Grabenstätter Trachtler in Saaldorf siegte, gab es zuletzt vor ca. 30 Jahren. Das ist eine gewaltige Leistung.

Nach dem Preisplatteln feierten wir die super Ergebnisse noch traditionell bei einem gemeinsamen Abendessen .

 Wir sind sehr Stolz auf unsere Teilnehmer. Ihr seid Spitze.

Die Ergebnisliste kann auf der Homepage des Gauverbandes 1 heruntergeladen werden. Hier  ver-Link!



Der Nachwuchs des Trachtenvereins zeigte die letzten beiden Wochenenden sein Können.

Am Sonntag den 30.6.2019 fand in Rottau das traditionelle 6 Vereine Preisplatteln mit den Vereinen aus Rottau, Grassau, Feldwies, Übersee , Staudach und Grabenstätt statt.

Dabei konnte der Grabenstätter Nachwuchs mit sehr guten Platzierungen überzeugen.


Von den insgesamt 27 Teilnehmern aus Grabenstätt erkämpften sich 9 einen Platz unter den ersten drei. Besonders stark war die Gruppe der Dirndl Jahrgang 2006/2007, dort sicherten sich die Mädels sogar die Plätze eins bis fünf .

Als Belohnung für die fleißige Probenarbeit gab es die traditionelle Pizza diese Jahr erstmals bei unserem Jugendleiter Hansi Stefanutti. Sehr gefragt bei den Kindern war im Anschluss  der Rasensprenger , der Mühlbach und natürlich der Pool der Stefanuttis zum Abkühlen.

Die komplette Ergebnisliste findet ihr auch auf der Homepage.


 

Am Samstag darauf fand in der Ludwig Thoma Turnhalle in Traunstein der TS Pokal des Gebietes Traunstein statt.  Mit dabei waren auch 10 Teilnehmer aus Grabenstätt. Dabei konnte sich 2 einen Platz unter den besten fünf erkämpfen, und durften sich einen Pokal mit nach Hause nehmen.


Im Anschluss an die Preisverteilung ging es als Belohnung  zum Eis essen an den Stadtplatz.

Die Ergebnissliste und Bilder können auf der Homepage des GTEV Trauntaler Traunstein angeschaut werden.

Wir Jugendleiter sind sehr stolz auf unsere Kinder und Jugendlichen. Ihr habt alles gegeben und wir sind auf jeden einzelnen sehr stolz. Ihr seid einfach Spitze.

Dateidownload
Ergebnissliste 6-Vereine-Preisplattln



 

Jahresabschluss der Kinder und Jugendgruppe des Trachtenvereines

An einen Dienstag im Advent trafen sie die Kinder und Jugendlichen, aufgeteilt in zwei Gruppen, zum Jahresabschluss in der Kegelbahn in Grabenstätt.  Bei Kinderpunsch, Mandarinen, Äpfel und natürlich Süßigkeiten wurde fleißig gekegelt. Es waren spannende Spiele bei denen alle ihren Spaß hatten. Leider war die Zeit viel zu schnell vorbei. Bevor alle nach Hause gingen bekam noch jedes Kind als Dank ein Weihnachtsgeschenk überreicht.

Wir möchten uns auf diesem Wege für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung bei den Eltern bedanken, und wünschen allen Schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

 

Saaldorf 2018

Wie alle Jahre fand auch dieses Jahr am Sonntag vor Schulbeginn das Gaujugendpreisplatteln in Saaldorf statt.

Heuer traten ca. 500  Dirndl und Buam in 8 Gruppen gegeneinander an. Darunter waren auch acht Teilnehmer aus Grabenstätt.

Das waren Simon und Hansi Purzeller, Georg Schützinger, Selina Richter,  Luci Hofmann, Kimi Probst Seppi und Theresa Fleischmann. 

Simon Purzeller als 12., Hansi Purzeller als 19., Luci Hofmann als vierte, und Theresa Fleischmann ebenfalls als vierte konnten sogar einen Pokal mit nach Hause nehmen. Theresa ist mit ihrem vierten Platz ein zweites Mal  in die Gaujugendgruppe eingezogen. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch und ein ganz großes Lob für die vielen Stunden die ihr im Vorfeld und auch während des Preisplattelns investiert habt. Ein herzlicher Dank auch an die Jugendleiter und Musikanten für Ihre unerrmüdliche Probenarbeit. Alle Ergebnisse können auf der Homepage des Gauverbandes 1 nachgelesen werden.